Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltung

1.1. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nur durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle geschäftlichen Beziehungen des Stefan Blank - im nachfolgenden audioservice-blank genannt- und seinen Kunden in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

2. Vertragsabschluß/Rücktritt

2.1. Die enthaltenen und die mit einem sonstigen Angebot gemachten produktbeschreibenden Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Geringe Abweichungen von solchen produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den Käufer nicht unzumutbar sind.

2.2 Die vom Käufer unterzeichnete Bestellung ist bindend, bei Bestellungen durch das Internet ist die Absendung der Bestellung bindend. Wir sind berechtigt, das darin liegende Vertragsangebot innerhalb von vier Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Auslieferungen und Rechnungserteilung stehen der schriftlichen Bestätigung gleich.

2.3 Das im Internet unter www.audioservice-blank.de dargestellte Sortiment stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB dar, d.h. die Angebote sind für den Kunden nur als Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu verstehen.

 

2.4 Sollte audioservice-blank nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, kann audioservice-blank vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall ist der Kunde umgehend zu informieren, bereits erhaltene Zahlungen sind zu erstatten.

 

3. Widerrufsrecht

3.1 Der Kunde hat die Möglichkeit, die Bestellung ohne Angaben von Gründen binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware lt. BGB zu widerrufen. Dazu genügt die fristgerechte Rücksendung der Ware innerhalb der zwei Wochen-Frist an folgende Adresse:

- Stefan Blank - Audioservice Blank – Haupstraße 34B – 24623 Großenaspe.

3.2 Die Kosten der Rücksendung sind bei Waren im Wert von bis zu 40,00 EURO vom Kunden zu tragen.

3.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht

- bei Waren, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind,

- bei Waren, die Aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

3.4 Hat der Kunde die Zerstörung oder die Beschädigung der Ware zu vertreten, so ist er verpflichtet, deren Wert zu erstatten. Hat der Kunde die Ware in Gebrauch genommen, weil der Kunde dies selber eingeräumt hat bzw. Gebrauchspuren vorhanden sind, so darf audioservice-blank nach BGB § 357 eine angemessene Nutzungsgebühr verlangen, die im Ermessen von audioservice-blank liegt. Wir bitten daher unbedingt, die Ingebrauchnahme während der zwei Wochen Frist zu unterlassen, damit keine unnötigen Kosten beim Widerruf entstehen. Hiermit sind wir auch ausdrücklich unserer Aufklärungspflicht bezüglich dem § 357 nachgekommen.

4 Preise / Zahlung

4.1 Die vereinbarten Preise verstehen sich ab dem Shopbetreiber und Inhaber des Shops ohne sonstige Nebenleistungen. Der Versand erfolgt nach unserer freien Wahl. Wir liefern in handelsüblicher Verpackung, hierfür werden auch gebrauchte Verpackungen Verwendung finden; erforderliche Sonderverpackungen (z. B. seemäßige Verpackungen) gehen zu Lasten des Käufers. Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die Ware auf Rechnung des Käufers zu versichern. Fracht- und kostenfreie Versendung erfolgt nur nach besonderer schriftlicher Vereinbarung.

4.2 Soweit im Angebot andere Zahlungsbedingungen nicht genannt sind, sind alle Rechnungsbeträge sofort und ohne Abzug per Vorkasse zu zahlen.  Andere Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

4.3 Bei Lieferung auf Rechnung gilt: Rechnungsbetrag ist sofort fällig ohne Abzug. Bei Teillieferungen ist der anteilige Betrag des gelieferten Artikels ohne anteilige Versandkosten sofort fällig. Frist zum Zahlungseingang auf dem auf der Rechnung angegebenen Konto ist 7 Tage nach Rechnungsdatum. Nach Ablauf dieser Frist befindet sich der Käufer automatisch im Verzug ohne weitere Mahnungen im Verzug.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfristen berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

4.4 Die Annahme von Schecks erfolgt in jedem Fall nur zahlungshalber. Alle tatsächlichen Einziehungsspesen werden berechnet.

4.5 Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, berechnen wir vorbehaltlich der Geltendmachung weitergehender Rechte Verzugszinsen in Höhe von 3 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.

4.6 Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Käufer nur zu, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Der Käufer kann nur mit Gegenforderungen aufrechnen, die entweder unbestritten oder rechtskräftig sind.

4.7 Wir sind bemüht, den Shop immer mit den aktuellen Preisen zu gestalten.
Sollte es aber bei der Preisauszeichnung zu einem Fehler kommen, so wird eine etwaige Bestellung nichtig und wir sind von der Leistung frei.

5 Lieferung

5.1 Im kaufmännischen Verkehr sind wir zu Teillieferungen berechtigt.

5.2 Geraten wir aus Gründen, die wir zu vertreten haben, in Verzug, so ist die Schadenersatzhaftung im Falle gewöhnlicher Fahrlässigkeit ausgeschlossen, sofern der Verzug nicht auf Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhte.

5.3 Setzt der Käufer uns, nachdem wir bereits in Verzug geraten sind, eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung, so ist er nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen, letzteres aber nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder im Falle leichter Fahrlässigkeit auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhte.

5.4 Kommt der Käufer in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen zu verlangen. In diesem Fall geht auch die Gefahr eines zufälligen Unterganges oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Käufer über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

5.5 Für jeglichen Untergang bzw. Verschlechterung der Ware auf dem Versendungsweg haften wir ausdrücklich nicht. Die Gefahr geht hier zu Lasten des Kunden. Wir treten hier lediglich im Namen des Kunden als Versender auf und bemühen uns um die Klärung der Angelegenheit. Im Falle eines Untergangs stellen wir den Nachforschungsauftrag bei dem Versandunternehmen, deren Abwicklung in der Regel 2-3 Wochen dauert. In den meisten Fällen (Lieferfähigkeit vorausgesetzt) veranlassen wir aber sofort eine Nachlieferung, damit der Kunde auch in einem für uns unangenehmen Fall sofort seine Ware erhält.

6  Eigentumsvorbehalt

6.1 Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Im kaufmännischen Verkehr geht das Eigentum an der Kaufsache erst beim Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Käufer über.

6.2 Vor dem Übergang des Eigentums ist die Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Ware untersagt. Eine Weiterveräußerung ist nur im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsganges gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Käufer bereits jetzt seine Kaufpreisforderung gegen den Erwerber in voller Höhe an uns ab.

6.3 Ist der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein und ergeben sich sonst berechtigte Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit, so ist er nicht mehr berechtigt, über die Ware zu verfügen. Wir können in einem solchen Fall vom Vertrag zurücktreten und / oder die Einziehungsbefugnis des Käufers gegenüber dem Warenempfänger widerrufen. Wir sind dann berechtigt, Auskunft über die Warenempfänger zu verlangen, diese vom Übergang der Forderungen auf uns zu benachrichtigen und die Forderungen des Käufers gegen die Warenempfänger einzuziehen.

6.4 Soweit der Wert aller Sicherungsrechte, die uns nach diesen Bestimmungen zustehen, die Höhe aller gesicherten Ansprüche um mehr als 25 % übersteigt, werden wir auf Wunsch des Käufers einen entsprechenden Teil der Sicherungsrechte freigeben.

6.5 Im kaufmännischen Verkehr ist die während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes in unserem Eigentum stehende Ware vom Käufer gegen Feuer, Wasser, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl zu versichern. Die Rechte aus dieser Versicherung werden an uns abgetreten. Wir nehmen diese Abtretung an.

7 Gewährleistung

7.1 Im Falle von Mängeln des Liefergegenstandes, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, sind wir nach unserer Wahl berechtigt, den fehlerhaften Liefergegenstand auszubessern oder neu zu liefern. Mehrfache Nachbesserungen müssen akzeptiert werden. Auch sind wir im Garantiefall berechtigt, vergleichbare Ware auszutauschen, weil z.B. der Hersteller nicht liefern kann, oder inzwischen technische Änderungen des Produktes eingetreten sind. Der Käufer ist bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt, Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) zu verlangen.

7.2 Rücksendungen/Rücklieferung
Eventuell erforderliche Warenrücksendungen sollten in Absprache mit audioservice-blank.de erfolgen.

Die zur Rücklieferung vorgesehene Ware ist vollständig und in der Originalverpackung, in jedem Falle in einer zum sicheren Transport geeigneten Verpackung einschließlich stabiler Umverpackung und unter Beifügung der Rechnung oder Rechnungskopie sowie ausführlicher Fehlerbeschreibung, zurück zu senden. Achtung! Nicht freigemachte Sendungen werden nicht angenommen. Für jeglichen Untergang bzw. der Verschlechterung der Ware auf dem Versendungsweg durch die Transportfirma bzw. der Deutschen Bundespost, haften wir ausdrücklich nicht. Wir empfehlen daher die Fracht auf jeden Fall zu versichern. Aufgrund gewährleistungspflichtiger Mängel trägt audioservice-blank.de die Rücksendekosten.

7.3 Ansprüche des Käufers auf Gewährleistung sind davon abhängig, dass der Käufer offensichtliche Mängel innerhalb von 1 Woche und nicht offensichtliche Mängel innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung anzeigt. Die für Kaufleute geltenden Untersuchungs- und Rügepflichten gemäß §§ 377 und 378 HGB bleiben hiervon unberührt.

7.4 Der Käufer ist verpflichtet, uns die Überprüfung des fehlerhaften Liefergegenstandes nach unserer Wahl beim Käufer oder bei uns zu gestatten. Sofern der Käufer uns die Überprüfung verweigert, werden wir von der Gewährleistung befreit.

7.5 Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen.

7.6 Verkauft der Käufer die von uns gelieferten Gegenstände an Dritte, ist ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche auf uns zu verweisen.

7.7 Ist der Käufer Kaufmann, berühren Mangelrügen die Fälligkeit des Kaufpreisanspruches nicht, es sei denn, ihre Berechtigung sei durch uns schriftlich anerkannt oder sei rechtskräftig festgestellt.

7.8 Audioservice-blank.de gewährt auf alle Artikel die gesetzliche Garantie von 24 Monate gemäß unseren AGB Bestimmungen. Darüber hinausgehende Garantien der Hersteller bleiben davon unberührt.

8 Schadenersatz

8.1 Im kaufmännischen Verkehr haften wir nur auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens, soweit dieser leicht fahrlässig verursacht wurde.

8.2 Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung

9.1 Für Verträge mit Vollkaufleuten wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand des Shopbetreibers vereinbart, mit der Maßgabe, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.

9.2 Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

9.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.

10 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

11 Sonstige Vereinbarungen

11.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht berührt.

11.2 Audioservice-blank.de behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits aufgegebene Bestellungen bzw. Kaufangebote. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

Copyright © 04/2005 von Stefan Blank. Alle Bestandteile der Homepage dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden.

Audioservice Blank

Stefan Blank

Hauptstraße 34b

24623 Großenaspe

Tel: 0177-1908742

eMail: info@audioservice-blank.de

Internet: www.audioservice-blank.de

Steuernummer: 43/104/00514
USt-IdNr.: DE192273559