Eupen Audioline GNLM 3G2,5


Eupen Audioline GNLM 3G2,5

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

16,50 / Meter
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Grundlage dieser Technologie ist ein ein hochwertiges Pulver auf Ferritbasis. Es wurde eine spezielle Mischung entwickelt, zusammengestellt aus einem Polymerwerkstoff, dem eine beträchtliche Menge Ferritpulver (bis zu 90%) beigemischt wird. Die Mischung wird mittels Extrusion auf Kupferleiter aufgebracht und wird EMC/COM genannt.

Preis pro Meter. Mindestlänge 1 Meter. Bestellung in 10 cm Schritten ist möglich.

Die erste Abschirmung des Eupen-Kabels verhindert die Einstrahlung niederfrequenter Felder (u.a. 50 Hz Netzbrummen). Das können einige andere Kabel vielleicht auch noch...aber durch die Ferrit-Beschichtung leistet dieses Kabel mehr: Ferrit wird in einem magnetischem Wechselfeld ständig ummagnetisiert.

Die Magnetisierung folgt dabei einer Hystereseschleife und bei jedem Zyklus wird dem elektromagnetischen Feld Energie entzogen, die als Wärme wieder freigegeben wird. Die Ferritschicht auf einem Leiter bewirkt, dass höhere Frequenzen stark gedämpft werden, weil ihre Energie grösstenteils im Ferritpulver absorbiert wird. Die Wirkung funktioniert in beiden Richtungen, bereits im Stromnetz vorhandene HF-Anteile werden genauso umgewandelt wie Anteile, die von außen auf die Leiter einwirken.

Verschiedene angesehene HighEnd-Firmen setzen derartige Kabel auch im Zusammenhang mit Gesamtfilterkonzepten ein. Die angeschlossene Komponente wird von Störungen durch Einstreuungen befreit. Der Klang erhält eine deutliche Auffrischung und Natürlichkeit. Der Hochtonbereich wird besser aufgelöst, der Bass wird sauberer und kontrollierter. Nicht nur, wenn Sie mit Netzfiltern arbeiten, ist diese Kabelvariante eigentlich ein „Muss“ und immer einen Versuch wert. Die positiven Effekte stellen sich um so stärker ein, je "gestörter" sich die Umgebung der Anlage darstellt.

3 Adern á 2,5 mm².

Auch diese Kategorien durchsuchen: • Netzkabel, • Top Aktion